Corona-Zahlen steigen

Im Rhein-Kreis Neuss ist – Stand Donnerstagnachmittag, 13. August – bei 83 aktuell erkrankten Personen eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Kreisweit 914 Personen sind wieder von der Infektion genesen. Von den aktuell mit dem Virus infizierten Personen wohnen 34 in Neuss, 19 in Grevenbroich, 13 in Dormagen, sechs in Korschenbroich, fünf in Meerbusch, vier in Kaarst und zwei in…

mehr lesen …

Zehn Infizierte in Dormagen

Im Rhein-Kreis Neuss ist – Stand Mittwochnachmittag, 12. August – ein 90-jähriger Mann mit Vorerkrankungen aus Meerbusch im Zusammenhang mit einer Infektion mit dem Coronavirus verstorben. Damit steigt die Zahl der Todesopfer im Rhein-Kreis Neuss auf 22. Kreisweit ist bei 68 aktuell erkrankten Personen eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. 915 Personen sind wieder von der Infektion genesen. Von den…

mehr lesen …

Wert steigt auf 9,1

Im Rhein-Kreis Neuss ist – Stand Dienstagnachmittag, 11. August – bei 67 aktuell erkrankten Personen eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Kreisweit 907 Personen sind wieder von der Infektion genesen. Von den aktuell mit dem Virus infizierten Personen wohnen 22 in Neuss, 18 in Grevenbroich, elf in Dormagen, sieben in Meerbusch, sechs in Korschenbroich und drei in Kaarst. Unverändert 21…

mehr lesen …