Kreisweit wieder unter 1.000

Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 978 Personen (Vortag 1.001) eine Infektion mit dem Corona-Virus nachgewiesen. Hiervon befinden sich 15 (14) zur Behandlung in einem Krankenhaus. In Dormagen gibt es derzeit 132 Infizierte (131), in Rommerskirchen sind es 8 (8). Der Sieben-Tage-Inzidenzwert des Robert Koch Instituts liegt für den Rhein-Kreis Neuss heute bei 63,3 (71,9). Aktuell sind 691 Personen (781)…

mehr lesen …

Dormagen von 170 auf 131

Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 1.001 Personen (Vortag 1.303) eine Infektion mit dem Corona-Virus nachgewiesen. Hiervon befinden sich 14 (17) zur Behandlung in einem Krankenhaus. In Dormagen gibt es aktuell 131 Infizierte (170), in Rommerskirchen sind es 29 (37). Bisher haben kreisweit 150.831 Personen (150.725) im Impfzentrum und durch den mobilen Impfdienst des Rhein-Kreises Neuss eine Impfung und 147.407…

mehr lesen …

Nun sogar unter 70

Ein 78-jähriger Mann aus Jüchen ist in Verbindung mit der Erkrankung an Covid-19 verstorben. Damit ist die Zahl der Todesopfer im Zuge der Pandemie kreisweit auf 362 gestiegen. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 1.198 Personen (Vortag 1.170) eine Infektion mit dem Corona-Virus nachgewiesen. Hiervon befinden sich 16 (15) Personen zur Behandlung in einem Krankenhaus. In Dormagen gibt es 155…

mehr lesen …