Inzidenz bei 133,7

Ein 84-jähriger Mann aus Neuss ist in Verbindung mit der Erkrankung an Covid-19 verstorben. Damit ist die Zahl der Todesopfer kreisweit auf 301 gestiegen. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 1.194 Personen (Vortag 1.134) eine Infektion mit dem Corona-Virus nachgewiesen. Darunter sind 237 (237) in Dormagen und 31 (34) in Rommerskirchen. Kreisweit haben bisher 71.580 Personen (69.695) im Impfzentrum des…

mehr lesen …

Schwerer Lkw-Unfall

In der Nacht zum heutigen Donnerstag ist gegen 3.40 Uhr ein Lkw in der Autobahnausfahrt Dormagen der A57 in Richtung Neuss verunglückt. Der Fahrer wurde verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Beim Verlassen der Autobahn kam der Sattelzug mit Siloauflieger von der Fahrbahn ab und stürzte um. Ein Notruf wurde abgesetzt, jedoch waren weder die Örtlichkeit, noch das Ereignis klar.…

mehr lesen …

Von 251 auf 237

Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 1.134 Personen (Vortag 1.154) eine Infektion mit dem Corona-Virus nachgewiesen. Hiervon befinden sich 53 (56) zur Behandlung in einem Krankenhaus. Kreisweit haben bisher 69.695 Personen (66.726) im Impfzentrum des Rhein-Kreises in Neuss eine Impfung und 22.230 (21.993) die Zweitimpfung gegen das SARS-CoV-2 erhalten. Im Kreisgebiet leben etwa 451.000 Menschen. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert liegt für den…

mehr lesen …